Montag, 11. September 2017

Die letzten paar Wochen

Ich hatte nicht sehr viel Zeit zum zeichnen und gestalten von neuen Designs in den letzten paar Wochen. Für mich und meine Jungs hat die Schule Ende August begonnen, davor waren wir in den Ferien und es mussten viele Dinge davor und danach erledigt werden.
So blieb mir wenig Zeit und doch wollte ich an den Wettbewerben teilnehmen.
Hier sind drei neue Designs, die in den letzten paar Wochen entstanden sind.


Ein Design zum Thema SCANDINAVIAN FOLK ART


Drei Muster zum Thema BOHEMIAN



und zwei Muster zum Thema RUSTIC FALL


Donnerstag, 27. Juli 2017

Unglaublich

Ich bin ganz aus dem Häuschen. Schon wieder hat es ein Design von mir unter die ersten 10 auf Spoonflower geschafft, diesmal auf Platz sechs.
Immer noch zum Thema Zirkus, diesmal hiess das Thema "Big Top Treats", also was es unter dem grossen Zelt so leckeres zu knabbern, schlecken und schlürfen gibt. Gemischt mit dem Zirkusduft (ein Mix aus Sägemehl und Pferdeäpfel) schmecken Popcorn, Eiscreme, Zuckerwatte, Limo & Co. doch einfach unvergleichlich.







Donnerstag, 20. Juli 2017

Yippeee!!!

Ich bin unter den ersten zehn gelandet mit meinem Zikusmotiv. Das fühlt sich unglaublich toll an.
Auch wenn es "nur" zu Platz zehn gereicht hat, für mich ist es als wäre es der erste...

Die gesamte Rangliste der Gewinner könnt ihr hier sehen

Und das ist mein Sujet, auf das ich ziemlich stolz bin... vor allem auch weil darin ganz viel persönliches von mir steckt. Ich bin auf dem Weg meinen Stil zu finden und traue mich immer mehr zu zeigen, wie ich zeichne und versuche nicht mehr andere zu kopieren. Dieses Muster zeigt mir, dass ich weiter gehen kann auf meinem Weg... weiter mit Freude zeichnen, gestalten und erfinden, ohne Angst es nicht zu können...
Danke Spoonflower! Danke an alle, die mein Design gewählt haben!

Let the show begin!


Montag, 17. Juli 2017

Nach der Umzugspause

Über einen Monat wurde ich in eine Kreativpause katapultiert.
Wir sind aus der Schweiz nach Italien umgezogen, mit Sack und Pack. Das hiess dann einmal Zeichenstift und Ideen beiseite legen und einpacken, auspacken, ausräumen, einräumen, umräumen, einkaufen, informieren, auskundschaften, kennen lernen, einrichten und ankommen.
Vor gut einer Woche hatte ich dann das Gefühl angekommen zu sein und habe mich wieder an meine Muster gewagt. Der Wettbewerb bei Spoonflower kam da gerade recht. Zum Thema Zirkusartisten sollte man ein Muster entwerfen, das kindlich sein durfte, in einer vorgegebenen Farbpalette. Leider hatte ich wie so oft nicht gerade viel Zeit es zu entwerfen, aber ich schaffte es dann doch und habe mich am Schluss für die Variante mit dem schwarzen Hintergrund entschieden.




Freitag, 12. Mai 2017

Zur Dekoration

Wenn ich hier meine Muster vorstelle, dann kann man sich vielleicht oft kein Bild davon machen was daraus werden könnte. Es ist einfach mal ein Bild.
Ich stelle meine Muster ja auf diversen Plattformen zur Verfügung, unter anderem auf roostery. Hier werden Produkte angeboten, aus Stoffen mit den gewünschten Motiven.
Hier sind ein paar "Müschterli" mit meinen Designs...









Sonntag, 7. Mai 2017

Süsse Früchtchen

Diese Früchtchen sind ein Versuch mit digitaler Wasserfarbe. Seit ein paar Wochen habe ich ein neues Wacom Tablet. Die Möglichkeiten mit dem Stift sind enorm und ich bin täglich am ausprobieren.
Hier ist ein Muster für den Spoonflower-Wettbewerb zum Thema Früchte mit Wasserfarbe.
Ein Meisterwerk ist es bei weitem nicht, aber es hat Spass gemacht.







































Und man kann auch wunderbar skizzieren und zeichnen.




Ich habe einen Vogel...

...ja, eigentlich gleich mehrere in einem Muster vereint.
Das Vogel-Thema werde ich wohl immer wieder als Vorlage nehmen weil sie mich faszinieren, die flinken, (meist) flugfähigen Geschöpfe mit den zarten Federn...


Kunterbunte Kieselsteine

Hier habe ich mich an eine Muster-Kollektion gewagt. Mein Thema - Kieselsteine - Pebbles...
Normalerweise sind Steine ja eher ein unauffälliges Völkchen, gerade was Farben anbelangt.
Deshalb habe ich ihnen in diesen Mustern mal so richtig Farbe verpasst...









Montag, 20. Februar 2017

Mosaik



Auf den Hund gekommen

Auf das Thema Hund wäre ich von selbst eigentlich nicht gekommen. Ich mag Hunde zwar sehr, aber als Thema für ein Muster stehen sie in der Rangliste eher hinten. Aber bei stoffn ist das Thema des Monats nun Hunde und ich möchte mein Glück auch dort wieder versuchen.
Ich habe mich für ein kindliches Muster entschieden.
Das könnte ich mir gut auf einem Geschenkpapier vorstellen.



Tiere im Urwald

Trotz Grippe habe ich es geschafft am letzten Abgabetag dieses Muster einzureichen.
Gewinnen konnte ich damit natürlich keinen Preis, aber für mich wieder einmal weitere Erfahrungen und jede Menge Selbstvertrauen in meine zeichnerischen Fähigkeiten. Jetzt muss ich noch stark an der Abstraktion un der schöneren Aufteilung der Objekte im Muster arbeiten...
Im on my way :-)

Steinböcke